Ich baue Brücken

Wie ich arbeite

Um Dich da abzuholen, wo Du stehst, habe ich unterschiedliche Möglichkeiten:

  • Ich bin Transformationstherapeutin nach Robert Betz,
  • Coach für THE WORK nach Katie Byron sowie
  • Coach für Pferdegestützte Persönlichkeitsentwicklung nach Franziska Müller 
  • Coach für Pferdegestützes Führungskräftetraining nach dem Horsedream-Konzept der EAHAE.

Mehr dazu findest Du weiter unten auf dieser Seite.

Das Besondere an einem Coaching bei mir ist die Möglichkeit, durch die Kombination dieser Methoden und Bereiche tiefgreifende, ganzheitliche und nachhaltige Veränderungen zu bewirken. Im persönlichen Gespräch finden wir gemeinsam einen für Dich stimmigen Weg, denn nicht jede Methode passt zu jeder Persönlichkeit.

Mir ist wichtig, Dich so zu begleiten, dass Du selbst zu Entscheidungen, Lösungen und nächsten Schritten kommen kannst. Ich gebe nichts vor, denn nur Du selbst bist in der Lage, Deine Wahrheiten für Dich zu finden. Aber ich vermittle Dir eine neue Sicht der Dinge und gebe Dir Impulse und Umsetzungsmöglichkeiten für den Alltag. Du lernst Methoden, Dich selbst besser zu reflektieren und Dir aus Krisen somit selbst besser herauszuhelfen. Gemeinsam finden wir die Hilfestellung, die Du brauchst, um schon bald ohne Hilfe klarzukommen.

Entscheidend anders ist, dass es hier nicht um die Geschichte/n geht, nicht um die Story, die jeder so mitbringt. In meiner Arbeit geht es um Gefühle. Verdrängte Gefühle, ungeliebte Gefühle, Gefühle, die wir uns nicht gestatten, die unsere Grundstimmung bestimmen und – noch viel entscheidender – grundlegend auf unsere Gedanken und Entscheidungen Einfluss nehmen. Gemeinsam kommen wir den Ursachen auf den Grund, und erst dann kann Heilung geschehen…

In einfühlsamen Gesprächen und geführten Meditationen decken wir behutsam alte Glaubenssätze, Muster und verdrängte Gefühle auf, die in Dir bis heute wirken – ob Du Dir dessen bewusst bist, oder nicht. Es finden intensive Gefühlserfahrungen statt, die grundlegend für Selbsterkenntnis und Reflexion sind, und alles ganz in Deinem persönlichen Tempo und nur soweit, wie Du gehen kannst und möchtest. So können alte Verstrickungen gelöst werden und Du kannst Dich neu auszurichten, Klarheit finden und neue Entscheidungen treffen.

Ohne Deine Vergangenheit bist Du frei. Und Dein Potential ist bereits da, Du musst nur wissen, wie Du es aktivieren kannst!

 

Stell Dir vor, Du würdest sie aufgeben, die Suche nach Liebe, Anerkennung und Wertschätzung.

Wäre das nicht erleichternd?

Nicht mehr darauf lauern zu müssen, dass andere Dich bestätigen oder Dir etwas geben.

Loslassen.

Aufhören, zu suchen.

Anfangen, zu finden.


Wie kann ich Dir helfen?

Ruf mich an:
Telefon: 0176 / 1 33 66 999

Schreib mir eine Email:
info@sabine-junginger.de

Nutze mein Kontaktformular: